Halloween2go

Sicherlich wird manch einer sagen, dass Halloween einen finsteren Hintergrund hat. Das ist sicherlich wahr. Aber anstatt Böses zu beklagen, sollten wir lieber wie Paulus jede Chance nutzen, um das Evangelium zu verbreiten.
Die meisten Christen meinen, dass Tür-zu-Tür-Evangelisation nicht funktioniert. Aber es gibt einen Tag im Jahr, an dem man von Tür zu Tür gehen kann, um das Evangelium zu verkündigen, und viele warten auf dich. Du bekommst sogar noch was Süßes. Es ist so einfach!



2018

Halloween2go - Reformationstag
Diesmal unerwartet anders als sonst! Die krassesten Begegnungen fanden am Schluss auf der Strasse statt.

weiterlesen



2016

Ein kleiner geisterfüllte Trupp durchkämmte Kreuzheide, klingelte an vielen Türen

weiterlesen



2015

Aufgrund einer Wolfsburger Initiative im Jahre 2012 wurde nun inzwischen zum 4. mal, inzwischen weltweit, Halloween2go durchgeführt: Wir gehen von Haustür zu Haustür und versorgen die Bewohner mit der süssesten Sache der Welt: Die gute Nachricht von JESUS!

weiterlesen



2013

 Mit ein paar wenigen Leuten wollten wir uns eigentlich in meinem Wonzimmer treffen, dann meldeten sich plötzlich viel zu viel Leute an....

weiterlesen



2012

 Offizielle Kick Off von Halloween2go

 

weiterlesen